Pfingstmenü 2021: Tiramisu

Hier der letzte und wichtigste Teil unseres Pfingstmenüs: Das Dessert!

Es gibt Tiramisu nach Art des Hauses.

Dazu benötigt ihr:
4 Eigelb
2 Eiweiß
100 Gramm Puderzucker
Marsala
Kalten Kaffee
200 Gramm Löffelbisquits

Die Eigelb mit dem Puderzucker und dem Marsala cremig rühren. Die Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben. Eine Schicht der Creme auf den Boden einer Schale. Darauf Löffelbisquit und diese mit etwas von dem kalten Kaffee tränken. Dann wieder Creme und wieder Bisquits, abgeschlossen wird das Ganze mit einer Schicht Creme. Danach am Besten über Nacht kühl stellen und vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen.

Wir wünschen euch wie immer viel Spaß beim Nachkochen, wir hatten auf jeden Fall Spaß. Und planen auch schon unsere nächsten Küchenvideos. Vielleicht mal vor Publikum, wer weiß 😉