Unsere erste Mitarbeiterin ist da: Lilly!

Na, so ganz stimmt das natürlich nicht: Die junge Dame hat die Personalnummer 3 bekommen 🙂 Schließlich sind wir Zwei ja vor ihr bei den “Zeitagenten” eingestiegen. Seit Donnerstag arbeitet sie sich in ihre Aufgabe als Bürohund unseres Unternehmens ein. Und zeigt sich dabei erstaunlich gelehrig.

Die Arbeitsatmosphäre bei den “Zeitagenten” ist uns sehr wichtig. Daher legen wir nicht nur sehr viel Wert auf möglichst flexible Arbeitsbedingungen und die freie Wahl zwischen Homeoffice und direkter Anwesenheit, sondern es soll im Büro immer wieder die Möglichkeit geben neue Kraft zu schöpfen und sich zu entspannen. Lilly wird diese Aufgabe sicher mit Bravour unterstützen.

Lilly kommt aus Rumänien und hat dort auf der Straße leben müssen. Durch die fleißigen Helferinnen von Stray konnte sie nach Deutschland auf eine Pflegestelle geholt und medizinisch versorgt werden. Nun hat sie bei uns ihre Menschen gefunden und wird uns und auch den anderen “Zeitagenten” noch viel Freude bereiten.